Erhalten Sie schnellen Zugriff auf Steuerelemente für den Ruhezustand, das Herunterfahren und den Neustart unter Mac OS X.

Viele langjährige Mac-Kunden kennen möglicherweise die wenigen Tastaturkürzel, mit denen Macs sofort neu gestartet, heruntergefahren und auch in den Ruhezustand versetzt werden können. Für diejenigen, die sich noch nicht an die genauen Tastenanschläge erinnert haben, ist es jedoch viel sicherer, die Power-Managements für das Betriebssystem sofort aufzurufen X eher. Auf diese Weise können Sie die gewünschte Energieoption auswählen und gleichzeitig ein Sicherheitsverfahren bereitstellen, wenn Sie nicht gespeicherte Dokumente geöffnet haben oder wenn Kunden über ein Netzwerk mit dem Mac verbunden sind. Außerdem können Sie die verschiedenen Energieoptionen untersuchen, bevor Sie direkt darauf zugreifen unter ihnen mit einem geraden Tastendruck.

Wir werden nur erläutern, wie Sie die Power Controls sofort mobilisieren und wie Sie mit ihnen interagieren können, indem Sie nur die Tastatur verwenden.

Beginnen Sie zunächst mit einem Tastendruck mit den Optionen zur Leistungssteuerung in OS X.

  • Drücken Sie den Netzschalter auf dem Mac zur Mobilisierung regelt die Stromversorgung

Natürlich können Sie derzeit auswählen, ob Sie nur auf den idealen Schalter klicken möchten, wenn Sie sicher möchten, dass die Auswahl der Lebensmittel wie folgt aussieht:

OS X Power-Steuerelemente für Ruhezustand, Neustart, Herunterfahren usw.

Es führt jedoch dazu, dass jede dieser Schalteroptionen auch auf eine einzelne Tastaturaktion verweist und das Halten der Hände auf einer Tastatur für anspruchsvolle Personen im Allgemeinen schneller ist.

Die Tastaturkürzel zum Ruhen, Neustarten und Herunterfahren des Mac

Hier sind die Kommunikationsgeheimnisse und ihre passenden Aktionen:

  • S. – Der Mac schläft schnell
  • R. – Startet den Mac neu, jedoch rechtzeitig, wenn einige Anwendungen geöffnet oder nicht gespeichert sind oder wenn Benutzer über ein Netzwerk verbunden sind
  • Rückkehr – Fährt den Mac herunter, besteht jedoch aus einer Eingabeaufforderung für Apps mit nicht gespeicherten Informationen oder wenn LAN-Kunden angeschlossen sind
  • Flucht – Verlassen der Leistungssteuerung, genau die gleiche Auswirkung wie “Abbrechen”

Benachrichtigung In diesen Auswahlmöglichkeiten gibt es keine Steuerelemente speziell für die Anzeige. Daher müssen Sie entweder den Tastendruck der Sperranzeige oder eine Hot Edge verwenden, die so konfiguriert ist, dass nur die Anzeige ruht.

Wenn Sie keine Ahnung haben, wie der Netzschalter lautet, sieht er wie (|) aus und befindet sich entweder in der oberen rechten Ecke der Tastatur für die meisten modernen Macs sowie für tragbare Macs oder buchstäblich auf dem Mac selbst Desktop-Computer-Versionen und ältere MacBook-Versionen. Es wird unten auf einem MacBook Air angezeigt, wenn Sie noch unklar sind:

Mac-Netzschalter

Ob Sie sich ausruhen, schließen oder einfach Ihren Mac aktiviert lassen müssen, bezieht sich natürlich auf die Debatte. In vielen Situationen empfehlen wir jedoch, das Gerät entweder aktiviert zu lassen oder es einfach auszuruhen. Ein täglicher Neustart oder Herunterfahren eines Computers ist für die meisten Menschen einfach nicht erforderlich.

Viele langjährige Mac-Benutzer verstehen möglicherweise die wenigen Tastaturen, mit denen sich Macs schneller neu starten, schließen und ausruhen lassen. Für diejenigen, die sich die genauen Tastenanschläge noch nicht merken, ist es jedoch viel sicherer, die Power-Manager sofort zu mobilisieren für OS X eher. Auf diese Weise können Sie die von Ihnen benötigte Stromversorgungsalternative auswählen und gleichzeitig ein gewisses Maß an Sicherheit bieten, wenn Sie nicht gespeicherte Dokumente geöffnet haben oder wenn Kunden über ein Netzwerk an den Mac angeschlossen sind. Außerdem können Sie die verschiedenen Energieoptionen bewerten, die zuvor nur richtig angezeigt wurden in einen von ihnen mit einem direkten Tastendruck. Wir werden erläutern, wie Sie die Power Controls sofort aufrufen und wie Sie mit ihnen interagieren können, indem Sie nur die Tastatur verwenden. Das Programm, ob Sie sich ausruhen, herunterfahren oder einfach Ihren Mac eingeschaltet lassen sollen, ist umstritten. In vielen Fällen empfehlen wir jedoch, das Gerät entweder eingeschaltet zu lassen oder es einfach in den Ruhezustand zu versetzen.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Folker Wagener
Folker Wagener

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.