Pünktlich zu Feiertagen US Cellular Launch des 4G LTE-Netzwerks

American Cell hat angekündigt dass es sein 4G LTE-Netzwerk rechtzeitig zu den Feiertagen starten wird, die zweite gute Nachricht, die die US-amerikanischen Mobilfunkkunden diese Woche erhalten haben.

Die erste gute Nachricht war natürlich die Einführung des LG Genesis, eines Android-Geräts mit zwei Bildschirmen, das den gleichen Formfaktor wie das enV Pro bei Verizon annimmt.

Jetzt scheint das Unternehmen bereit zu sein, sein 4G LTE-Netzwerk irgendwann in der Ferienzeit mit Des Moines, Cedar Rapids und Davenport, Iowa, zu starten. Portland und Bangor, Maine; Greenville, North Carolina; und Madison und Racine, Wisconsin, sind die ersten Städte, die es erwerben.

Während ein US-Mobiltelefon noch keine offiziellen 4G LTE-Geräte hat, plant die Fluggesellschaft, irgendwann in der ersten Phase der Bereitstellung ein Portfolio von 4G LTE-fähigen Geräten anzukündigen.

Es ist unklar, ob dieses Portfolio zu Beginn Telefone enthalten wird. Denken Sie daran, Verizon hat 4G LTE-Modems veröffentlicht, bevor das HTC ThunderBolt auf den Markt kam.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Hans Helm
Hans Helm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.